Termindetails

Samstag 07. September 2019 bis Sonntag 08. September 2019Vorschau

IRJGV-Deutschland-Siegerschau 2019

in 27367 Bötersen, Dorfstraße 6
im Gasthof Hoops

Alle Rasse- und Mischlingshunde dürfen wir zur Deutschland-Siegerschau des Int. Rasse-Jagd-Gebrauchshunde-Verbandes e.V. und des Int.Dackelclub Gergweis e.V. herzlich einladen.

Fünf Landesgruppen des IRJGV & IDG haben sich zusammengetan, um ein großes Treffen für Hundefreunden auf die Beine zu stellen.

Alle Hunde mit ihren Herrchen und Frauchen dürfen sich auf ein wunderschönes Wochenende unter Gleichgesinnten freuen und sich einfach nur wohlfühlen.

  • Anmeldung und Grundbewertung am Samstag von 14 bis 16 Uhr UND Sonntag von 10 bis 13 Uhr.  
  • Begrüßungsabend am Samstag ab 19 Uhr im Gasthof Hoops
  • Rassebeurteilung Ihres Hundes mit (Original-)Ahnentafel 
  • Siegerausscheidung am Sonntag ab 14 Uhr
    Es geht um den Deutschlandsieger 2019 und die einmalige Gelegenheit, den Jubiläumssieger 50 Jahre IRJGV 2019 zu erreichen
  • Wahl des schönsten MIX-Hundes durch das Publikum
  • Lustiges 50-m-Hunderennen für Hunde in den Kategorien Klein – Mittel – Groß
    jeder Hund erhält eine Urkunde und die Schnellsten eine Medaille (bzw. die "Schneckenmedaille")
  • Jeder Aussteller erhält eine Aufmerksamkeit und eine spezielle Teilnehmer-Urkunde anläßlich des 50jährigen Verbandsjubiläums
  • Wichtig:Gültige Tollwutschutzimpfung&Impfungen gegen S/H/L/P+Pi 
    Impfpaß ist vorzulegenauch von mitgeführten Hunden der Besucher!
  • Eintritt auf dem Gelände ist frei

Als Richter werden voraussichtlich eingesetzt:
Dackelringe: Uwe Thies, SL, LG Baden; Wolfgang Hanke, LG Baden
Ring 1: Werner Guth, LG Rhein-Neckar
Ring 2: Bettina Beddig, LG Harz-Hannover
Ring 3: Holger Hübner, LG Hamburg
Mix-Hunde: Gaby Hübner, LG Hamburg

Veranstalter:
Die LG’s IDG-Niederelbe, Teutoburger Wald, IDG-Hamburg, IRJGV-Hamburg und Harz-Hannover.

Ausstellungsleitung:
Heiko Frentz, Tel.: 04141/70560, 0171/5364454.

Quartierwünsche:
Bärbel Kerner, Tel.: 0170/9029471.
Stellplätze für Wohnwagen und -Mobile sind vorhanden.
Vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich!

Anfahrt:
A 1 von Hamburg: Richtung Osnabrück, Abfahrt 49 Bockel auf die B 71 Richtung Rotenburg, Hohenesch auf die B 75. 5 km Richtung Ottersberg, dann rechts abbiegen Richtung Bötersen.
A1 von Osnabrück: Richtung Hamburg, Abfahrt Stuckenborstel auf die B 75 Richtung Rotenburg. Nach 8 km links abbiegen Richtung Bötersen.