»Wirkursachen«?

Foto® slicer – www.pixelio.de

In Hundekreisen beschäftigen wir uns tagtäglich mit dem Begriff „klassische und operante Konditionierung“. Wir wissen etwas damit anzufangen (oder sollten es zumindest)!
Doch das Ursache-Wirkungs-Prinzip gilt auch für die „Konditionierung“ unserer menschlichen Gesellschaft. Sie wissen, was ich meine?

Also werfen Sie doch ab und zu mit mir einen kleinen Seitenblick auf alarmierendes oder auch amüsantes Zeitgeschehen UND den daraus folgenden Ursachen und Wirkungen, die uns (mit oder ohne Hund) nachhaltig oder oberflächlich beeinflussen.

Ihre Agnes Stadler

Der „mediale Hintergedanke“ – Auswirkungen und Ursachen

Dienstag, 10. Mai 2011

„Auf geht’s“ sagt man bei uns in Bayern. Nicht, daß Sie jetzt denken, „die im Verbandsbüro" haben nichts besseres zu tun, als zu allem ihren Senf zu geben“. Nein – keine Angst. So weit war es seit Jahren nicht gekommen – und wird es auch künftig nicht!