•  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

Willkommen
auf der Homepage des IDG und IRJGV

Liebe Mitglieder des IDG und IRJGV,
liebe Hundefreundin, lieber Hundefreund,

herzlich willkommen auf der Homepage unseres Verbandes. Wir freuen uns sehr, dass Sie uns Ihr Interesse schenken und wollen Sie deshalb mit umfangreichen und aktuellen Themen "rund um den Hund" informieren. IDG e.V. und IRJGV e.V. bieten jedem Hundefreund, -halter, -züchter, Kynologen und Tierarzt ein umfassendes Leistungsangebot; verschaffen Sie sich einen Einblick davon auf den folgenden Seiten.

WICHTIG – EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Bitte lesen Sie die anhängende Information aufmerksam durch, bevor Sie sich dem Inhalt unserer Verbands-Homepage widmen.

Datenschutzerklärung

Der Internationale Rasse-Jagd-Gebrauchshunde-Verband e.V. (IRJGV) und der Internationale Dackelclub-Gergweis e.V. (IDG) kümmern sich sorgfältig um den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Nachstehend möchten wir Sie insbesondere darüber informieren, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie nutzen. Den ausführlichen Text der DSGVO (EU-Datenschutz-Grundverordnung) finden Sie hier: WICHTIG

Bereich Tiermedizin

Ein schwer erkrankter Hund benötigt intensive Betreuung. Aber es sollte auch an eine entsprechende Nahrungsanpassung gedacht werden, die Sie aber auf jeden Fall mit dem behandelnden Tierarzt absprechen müssen. Foto:©ClipDealer

Intensivpatienten

Unterstützende Ernährungsmaßnahmen

In der Humanmedizin ist der Nutzen ernährungstechnischer Unterstützung der Intensivpatienten seit vielen Jahren anerkannt, doch bis vor kurzem noch, ist deren Bedeutung in der Veterinärmedizin verkannt worden.

Bereich Ausstellungsinformation

Grundbewertung im Ring. Foto:©IDG/IRJGV-Hauser

Die „Rasse-Bewertung“

Welche Rolle spielt sie in der Rassehundezucht?

Die Festlegung der Rassemerkmale eines Hundes – der Rassestandard – wird von Verbänden bestimmt. Ziel unseres Verbandes ist eine vernünftige Rassehundezucht – „züchterische Raritäten/Abnormitäten“ finden …

Bereich Hund & Mensch

Niesattacke – Foto: ©S.Hofschlaeger/pixelio.de

„Tierhaar“-Allergie?

Gibt es „allergenarme“ Hunde?

Bei etwa zehn Prozent der Tierhalter kommt es zur Entstehung einer „Tierhaar“-Allergie, die sich in Form von Augenjucken und -tränen, Fließschnupfen, Niesattacken, Nesselausschlag bis hin zum allergischen Asthma bronchiale …

Bereich Tiermedizin

Juckende Schnauze bei Atopie: Die entzündlichen Hautveränderungen werden durch Kratzen und Scheuern des Hundes noch verschlimmert. Foto:©Maja Durmat/flickr.com/wikimedia commons

Neuer Therapieansatz für allergische Hunde

Forschungsprojekt der gkf – Abschlussbericht

Erfolgreiches Ablenkungsmanöver: An der Ludwigs-Maximilians-Universität in München hat eine Arbeitsgruppe um Iris Wagner und Ralf Müller eine neue Methode zur Behandlung bestimmter Formen der allergischen …