25.02.2018 14:27 Alter: 56 Tage
Category: Aktuelles

Epigenetik

Wie Umweltfaktoren die Gene beeinflussen

Epigenetik – das diesjährige Thema der PetProfi™-Seminar-Abende – Foto:©Mars
Epigenetik – das diesjährige Thema der PetProfi™-Seminar-Abende – Foto:©Mars

PetProfi™ Seminare 2018

Gene sind das Schicksal eines jeden Hundes! Jedoch ist nicht allein der Genotyp verantwortlich für die Ausprägung seiner Eigenschaften. Gene können durch verschiedene Faktoren stillgelegt oder aktiviert werden, ohne dass die DNA selber sich verändert. Durch solche Einwirkungen wird also nicht der genetische Code an sich angetastet, wohl aber der Aktivitätszustand von Genen. Salopp gesagt, können Gene an- und ausgeschaltet werden. Diese Einflüsse kommen aus der Umwelt und lassen sich in einem gewissen Ausmaß steuern. Die Epigenetik untersucht also jene Änderungen in der Genfunktion, die nicht auf Mutationen beruhen und dennoch an die nächste Generation weitergegeben werden.

Im neuen PetProfi™ Seminar wird Tierarzt Lutz Salomon den aktuellen Wissensstand in der Epigenetik vorstellen. Epigenetische Mechanismen werden erläutert und ihre Auswirkungen in den verschiedenen Lebensphasen unserer Hunde beleuchtet. Breiten Raum nimmt die Epigenetik des Verhaltens ein. Im Mittelpunkt jedoch stehen die Umweltfaktoren, welche Gene an- und ausschalten können. Ausführlich werden die Einflussmöglichkeiten des Züchters auf die Optimierung dieser Bedingungen diskutiert. Hinweise für Welpenkäufer, wie auch nach dem Absetzen die Umweltfaktoren gesteuert werden können, runden das Seminar ab.

Der Beginn der Abendseminare ist jeweils um 19 Uhr; sie enden gegen 22 Uhr.
Die Seminargebühr in Höhe von 15 Euro enthält die Teilnahme, ein Zertifikat für die jeweiligen Fachvorträge, einen Imbiss sowie ausgesuchte Produktproben aus dem Mars Petcare-Sortiment für Ihre Hunde. Die Getränke sind von den Teilnehmern selber zu bezahlen. Alle Termine und Orte sowie mehr Informationen und Online-Anmeldemöglichkeiten finden Sie auf: www.petprofi.de

und in nachstehender Zusammenstellung:

Datum:               Ort:                                                             Hotel/Restaurant:

am 18.04.2018   in 44359 Dortmund-Mengede                     Volksgarten Mengede
am 25.04.2018   in 91207 Lauf an der Pegnitz                       Waldgasthof am Letten
am 02.05.2018   in 66450 Bexbach                                         Hotel Hochwiesmühle
am 16.05.2018   in 06231 Bad Dürrenberg                            Landhotel Bad Dürrenberg
am 23.05.2018   in 34474 Diemelstadt                                   Hof Huxmühle
am 30.05.2018   in 99084 Erfurt                                              Hotel Weisser Schwan
am 06.06.2018   in 60437 Frankfurt/Main                              Darmstädter Hof
am 20.06.2018   in 22145 Stapelfeld bei Hamburg                Zur Windmühle
am 27.06.2018   in 46499 Hamminkeln-Dingden                   Gaststätte Hoffmann
am 26.09.2018   in 24113 Kiel-Molfsee                                   Restaurant Drathenhof
am 09.10.2018   in 16348 Wandlitz                                         Waldhotel Wandlitz
am 17.10.2018   in 27283 Verden                                            Hotel Niedersachsenhof
am 24.10.2018   in 21614 Buxtehude-Hedendorf                  Landhotel Zur Eiche

Die Teilnehmerzahl für alle Veranstaltungen ist begrenzt. Bitte melden Sie sich daher an unter:
Telefon: 01805 / 300 301* (Mo. – Fr. 8.30 – 16.30 Uhr)
Telefax: 01805 / 300 302*
(*0,14 €/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.)
E-Mail: zuechter-service (at) petprofi [dot] de

Ihre Anmeldung ist verbindlich. Bei nicht erfolgter Absage  -bis mindestens zwei Tage vor der Veranstaltung- behält es sich der Veranstalter vor, die entstandenen Kosten in Rechnung zu stellen.

Alle Termine unter Vorbehalt, Änderungen möglich.

»