•  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

Willkommen
auf der Homepage des IDG und IRJGV

Liebe Mitglieder des IDG und IRJGV,
liebe Hundefreundin, lieber Hundefreund,

herzlich willkommen auf der Homepage unseres Verbandes. Wir freuen uns sehr, daß Sie uns Ihr Interesse schenken und wollen Sie deshalb mit umfangreichen und aktuellen Themen "rund um den Hund" informieren. IDG und IRJGV bieten jedem Hundefreund, -halter, -züchter, Kynologen und Tierarzt ein umfassendes Leistungsangebot; verschaffen Sie sich einen Einblick davon auf den folgenden Seiten.

Bereich Ernährung

Ob diese Kartoffel wohl für mich sind? Foto:©Daniel Pill/wikimedia commons

Bloß kein Getreide?

Trend, Mythos oder guter Ratschlag?

Getreide in Hundefutter – gefährlich oder genehmigt? Bei der Diskussion über den Sinn und Unsinn von Kohlenhydraten in der Hundenahrung ist vor allem Getreide in der „Schusslinie“. Ist Getreide artgerecht oder ein …

Bereich Haltung und Pflege

Biorhythmen ist: Jeder Lebensprozess wird durch äußere und innere Einflüsse verändert und läuft zudem in einem bestimmten Zeitrahmen ab. Foto:©Knops Kirsten

Biorhythmus des Hundes

Beispielsweise erfüllt die Leber ihre Aufgaben nicht, wie lange Zeit angenommen, im gleichen Umfang rund um die Uhr. Sie arbeitet -streng rhythmisch- nachts vor allem am Abbau von Substanzen, tagsüber aber am Aufbau von lebenswichtigen Stoffen. Für ein Tier gilt das Gleiche wie …

Bereich Haltung und Pflege

Schäden die der eigene Hund verursacht hat, können weitreichende Folgen haben. Daher empfiehlt sich auf JEDEN Fall eine Hundehalterhaftpflicht-Versicherung. Foto:©IVH

Halter haften für ihre Tiere

Versichern lohnt sich

Der Hamster ruiniert der Großtante mit seinen Krallen den teuren Pulli, die Samtpfote jagt leidenschaftlich einer Maus hinterher und zerstört dabei die frisch gepflanzten Blumen im Nachbargarten und der Hund flitzt im Park dem Ball …

Bereich Ferien mit Hund

Ein gemeinsamer Urlaub mit der ganzen Familie und dem Vierbeiner – was gibt es Schöneres?! Foto:©Andrea & Peter Bollrath

Urlaub mit dem Vierbeiner

Regelungen für Reisen mit Hunden, Katzen und Frettchen innerhalb der EU

Pro Person dürfen im Reiseverkehr höchstens 5 Heimtiere (Hunde, Katzen, Frettchen) mitgeführt werden. Die Tiere dürfen nicht dazu bestimmt sein, den Besitzer zu wechseln. Trifft …